Aktuelle Nachrichten für Vereinsmitglieder

Leider wurde, aufgrund eines Übermittlungsfehlers, der Bericht des WSVA in der April Ausgabe des Sportschippers nicht veröffentlicht, wir bitten den Bericht bei Interesse auf der Homepage www.wsva.de nachzulesen.
Am 10.April wurden mit vereinten Kräften die meisten Boote bei strahlendem Sonnenschein zu Wasser gebracht. Das Wetter machte so richtig Laune auf eine schöne neue Wassersportsaison. Wie in jedem Jahr endete Arbeitseinsatz auch in diesem Jahr bei Bratwurst, Nackensteak und diversen, gespendeten Salaten. Unser Dank gilt den Damen vom Grill und den Salatspendern, die immer wieder für einen gelungenen Start sorgen!
Die Wachliste liegt inzwischen an der Steganlage aus. Bitte tragt euch zügig ein, damit wir nicht keine Fehltermine haben. Es sind zurzeit noch eine Reihe von Terminen zu besetzen. Nicht gegangene Nachtwachen werden in Rechnung gestellt.
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf die Arbeitsdienstpflicht hinweisen. Alle aktiven Vereinsmitglieder sind hierzu verpflichtet. Im Frühjahr und im Herbst werden jeweils drei Termine angeboten. Über diese Termine hinaus gibt es die Möglichkeit den Arbeitsdienst bei Aktivitäten der Yachthafengemeinschaft oder Sonderarbeitsdiensten zu leisten. Es handelt sich um eine Bringschuld und die Vereinskameraden werden gebeten sich mit den Arbeitsdienstleitern entsprechend in Verbindung zu setzen. Wie im Fall der Nachtwachen werden auch nicht geleistete Arbeitsdienststunden in Rechnung gestellt.
Es gibt gute Neuigkeiten zu unserer Dachsanierung. Wir freuen uns, dass die Sanierung tatsächlich in diesem Jahr erfolgen kann und laden alle aktiven Vereinsmitglieder zu einer Vorbereitungssitzung ein, diese findet am 12.5.09, ab 20 Uhr in unser Vereinsheim statt. Im Rahmen der Sitzung wird der Ablauf der Sanierung erläutert. In jedem Fall werden Sonderarbeitsdienste anfallen. Wir bitten um vollständiges Erscheinen aller aktiven Bootseigner.
Alle Vereinsmitglieder werden an dieser Stelle aufgefordert ihre persönlichen Gegenstände aus Bootslagerhalle 5 zu holen, um die Halle vorbereiten zu können.
Das Ostereier suchen am Ostersonntag war in diesem Jahr ein großer Erfolg. Der Osterhase konnte einige Süßigkeiten für die kleinen Vereinsmitglieder zwischen den außerhalb der Halle stehenden Bootshängern verstecken. In großer Zahl machten die Jüngsten sich auf die Suche, während die Älteren in gemütlicher Runde zusammen saßen.
Um zu wissen, welches Interesse an einem gemeinsamen Anfahren besteht, bitten wir interessierte sich bis zum 15.5.09 in die an der Steganlage ausliegende Liste einzutragen.
Im März verstarb unser Vereinsmitglied Ludwiga Gräfing. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Archiv von Arne. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.