Aktuelle Nachrichten für Vereinsmitglieder

Am 10.April wurden mit vereinten Kräften die meisten Boote bei strahlendem Sonnenschein zu Wasser gebracht. Das Wetter machte so richtig Laune auf eine schöne neue Wassersportsaison. Wie in jedem Jahr endete Arbeitseinsatz auch in diesem Jahr bei Bratwurst, Nackensteak und diversen, gespendeten Salaten. Unser Dank gilt den Damen vom Grill und den Salatspendern, die immer wieder für einen gelungenen Start sorgen!
Die Wachliste liegt inzwischen an der Steganlage aus. Bitte tragt euch zügig ein, damit wir keine Fehltermine haben. Es sind zurzeit noch eine Reihe von Terminen zu besetzen. Nicht gegangene Nachtwachen werden in Rechnung gestellt.
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf die Arbeitsdienstpflicht hinweisen. Alle aktiven Vereinsmitglieder sind hierzu verpflichtet. Im Frühjahr und im Herbst werden jeweils drei Termine angeboten. Über diese Termine hinaus gibt es die Möglichkeit den Arbeitsdienst bei Aktivitäten der Yachthafengemeinschaft oder Sonderarbeitsdiensten zu leisten. Es handelt sich um eine Bringschuld und die Vereinskameraden werden gebeten sich mit den Arbeitsdienstleitern entsprechend in Verbindung zu setzen. Wie im Fall der Nachtwachen werden auch nicht geleistete Arbeitsdienststunden in Rechnung gestellt.
Der „Spiele-Kreis“ im Clubhaus des WSVA kann von viel Spaß berichten. Im 14-tägigen Rhythmus finden am Freitagabend die Treffen statt. Es werden u.a. „Bingo“ und „Uno“ gespielt, auch die Unterhaltung und das leibliche Wohl kommen dabei nicht zu kurz. Diese regelmäßigen Treffen werden auch in den Sommermonaten stattfinden. Über die „Örtlichkeit“ wird spontan entschieden, es kann auch die Steganlage des WSVA sein. Alle, die Interesse haben in entspannter Atmosphäre ein paar schöne Stunden zu verbringen, sind herzlich willkommen. Interessenten bitte melden bei Heidrun, Tel. 0421 67 02 56 oder persönlich.

Am 8. / 9. Mai wollen wir ein „Anschippern“ an den Stadtanleger in Elsfleth machen. Wir bitten alle die teilnehmen möchten, sich „wie immer“ bei Heidrun zu melden. Bezüglich des wann und wer und was …, halt der wichtigen Eckdaten, wird es kurzfristig eine Information direkt an die Teilnehmer geben. Wie immer sind alle, die nicht oder noch nicht mit dem eigenen Boot anreisen können eingeladen, sich uns dennoch in Elsfleth zum gemeinsamen Abendprogramm anzuschließen.

Neue Gallery

Da unsere alte Gallery mit unseren Bildern komplett überfüllt war, haben wir uns entschlossen eine neue Platz für die Bilder zu finden.
Dabei sind wir bei Googles Dienst Picasa fündig geworden, der ab sofort unsere Bilder beheimatet.
Zur Gallery gelangt ihr wie immer über einen Klick auf den Reiter Fotos.