Sportschipper Ende

Hallo liebe Sportkamerad (innen)(en).

Leider wird es zukünftig keinen „Sportschipper“ in der bisherigen Form mehr geben.

Unterlagen zur JHV werden rechtzeitig per Mail zugesandt.

Wir wünschen Euch ein gutes und erfolgreiches Jahr 2024.

Mit wassersportlichen Grüßen

Heidrun Plugowsky

Mitgliederversammlung 2024

Liebe Sportkameradin, lieber Sportkamerad,
hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2024 ein.

Die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet statt am 26. Januar 2024 im Clubhaus des WSVA Beginn: 20.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Berichte,
  2. Entlastung des Vorstandes,
  3. Neuwahlen und Bestätigungen,
  4. Anträge, Satzungsänderung, Beitragsfestsetzung
  5. Verschiedenes.

Anträge zur Versammlung sind bis zum 31.12.2023 schriftl. an den Vorstand zu richten

Sportschipper 01.12.2023

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, und die Boote des WSVA haben es sich in ihrem Winterlager an Land gemütlich gemacht. Das Einlagern am 28. Oktober war trotz des durchwachsenen Wetters ein gelungener Abschluss der Saison 2023. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die im Vorfeld ihre Boote bereits an Land gebracht haben, sowie an Tobias für das gemeinsame Grillen. Dass die Halle 6 schon vor dem Einlagertermin fast komplett fertig war, hat die Arbeit deutlich erleichtert. Übrigens haben dieses Jahr auch viele neue Bootseigner:innen ihre Boote bei uns eingelagert – wir heißen sie herzlich willkommen.

Und nach der Saison ist vor der Weihnachtszeit. Daher laden wir euch herzlich zum Adventskaffee am 2. Dezember um 15:30 Uhr ein. Dies bietet eine wunderbare Gelegenheit für alle Mitglieder, insbesondere unsere jungen Segler:innen, sich näher kennenzulernen. Ein besonderer Dank geht an Julia, die Mutter von Lennard Plugowsky, die sich mit gro- ßem Engagement für den Nachwuchs unseres Vereins einsetzt.
Ein weiterer wichtiger Termin steht uns dann im neuen Jahr bevor: Unsere Jahreshauptversammlung am Freitag, 26. Januar 2024, um 20:00 Uhr im Clubhaus des WSVA. Die Tagesordnung umfasst die TOP: 1. Berichte, 2. Entlastung des Vorstandes, 3. Neuwahlen und Bestätigungen, 4. Anträge, 5. Satzungsänderungen und Beitragsfestsetzung sowie verschiedene weitere Themen.

Markiert euch aber unbedingt auch jetzt schon den 10. Februar im Kalender für unser Familienboßeln! Der Start ist für 11:00 Uhr am Stundenweg in Löhnhorst geplant. Die Anmeldungen nimmt Heidrun gern entgegen, entweder telefonisch unter 0152/24645754 oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required. Weitere Details folgen in Kürze.

Nun möchten wir noch alle daran erinnern, sich stets an die Hallenordnung zu halten, insbesondere bezüglich Flex- und Schweißarbeiten, dies gilt sowohl in der Halle als auch im Außenlager. Bitte denkt daran, das Licht nach Verlassen der Halle auszuschalten und die Stecker zu ziehen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch das gesamte Team des WSVA. Auf eine schöne Winterzeit und bis bald!

Adventsfeier 2023

Hallo liebe Sportkameraden/innen

am 02.12.2023 um 15:30h findet im Clubhaus unsere Adventsfeier mit Kuchen, Keksen, Punsch und jede Menge Spaß statt.

Unser Nachwuchs wird auch vertreten sein.

Wir wollen alle gemeinsam einen schönen Nachmittag verleben.

Weitere Details entnehmt bitte der anliegenden Einladung.

Wir freuen uns auf Eure Zusage.

Mit wassersportlichen Grüßen

Julia und Heidrun

Sportschipper 01.11.2023

Am 28. Oktober war es dann leider soweit – das alljährliche Einlagern unserer Vereinsboote stand auf dem Plan. Ein detaillierter Bericht dazu wird im nächsten Sportschipper veröffentlicht, aber schon jetzt möchten wir herzlich all unseren fleißigen Helfern für ihren Einsatz danken. Bereits in den Wochen zuvor haben sie das Winterlager entsprechend vorbereitet. Ein besonderer Dank gebührt Helmut für die hervorragende Koordination. Die Restarbeiten am Hauptsteg sind ebenfalls abgeschlossen. Am 4. November 2023 steht dann noch das gemeinschaftliche Verschwimmen der Anlagen auf dem Programm.

Anfang Oktober segelten unsere Opti-Kinder ihre Einheitsregatta auf dem Sportparksee in Grambke. Insgesamt 30 Optis waren gemeldet. Die Kinder hatten eine Menge Spaß bei dem Segelevent und wir sind stolz auf unseren Segelnachwuchs.Während der Wintersaison werden sie im Clubhaus ihre Theoriekenntnisse vertiefen. Hierfür suchen wir noch nach engagierten Seglern, die die Opti-Gruppe betreuen oder die Trainer unterstützen wollen. Ihr könnt euch bei Interesse einfach bei Heidrun melden, entweder per E-Mail (email hidden; JavaScript is required) oder über WhatsApp (0152/24645754).

Wir versuchen kurzfristig im Dezember ein gemütliches Adventskaffee zu organisieren.Die Details werden auf elektronischem Weg bekanntgegeben, sobald mit dem Weihnachtmann ein Termin abgestimmt worden ist. Außerdem könnt ihr euch Mitte Februar endlich wieder auf eine Boßeltour mit anschließendem Grünkohlessen freuen. Darüber hinaus erwarten wir gespannt die Reiseberichte von Horst und Marina Segelken, die erneut mit ihrer “Calypso” in See gestochen sind. Nähere Details dazu folgen in Kürze.


Und zu guter Letzt gratulieren wir Anni und Max Wollschläger herzlich zur Geburt ihrer Tochter. Auch unsere Steganlage hat Nachwuchs bekommen – die Familie Hartlage hat vor Kurzem ihr neues Boot auf den Namen „Amiga“ getauft. Wir wünschen ihnen allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Vereinsinfo 3 Oktober 2023, 19.10.2023

anbei die aktuelle Vereinsinfo für das Einlagern der WSVA-Boote am Samstag, 28.10.2023

Dazu noch ein wichtiger Hinweis:

Für alle Bootseigner besteht am 28.10.2023 Arbeitsdienstpflicht.

(Wenn nicht möglich, bitte Info an den Vorstand).

Sportschipper 01.10.2023

Am 26. August feierten wir unser Stegfest in geselliger Runde bei leckeren Bratwürsten und einem köstliches Salatbüfett. Einen herzlichen Dank geht an alle, die beim Auf- und Abbau, sowie bei der Unterstützung der Veranstaltung geholfen haben. Während des Tages konnten wir auch endlich unser Vereinsboot, eine MONAS, offiziell im Verein begrüßen. Bei Fragen zur Nutzung wendet euch bitte an Uwe Wenzel.

Leider musste die Weser-Herbst-Regatta in diesem Jahr abgesagt werden, da den Veranstaltern vor allem ehrenamtliche Helfer fehlten. Wer Interesse hat im kommenden Jahr die Weser-Herbst-Crew zu unterstützen, meldet sich bitte bei Till Mester. Jeder kann gebraucht werden und ist willkommen – von Begleitbootfahrern über Getränkeausschenker bis hin zu Sponsoren kann einfach alles gebraucht werden!

Da die Saison leider langsam zu Ende geht, laufen bereits die ersten Vorbereitungen für den offiziellen Einlagertermin am 28. Oktober 2023. Wir möchten daran erinnern, dass die Masten spätestens bis zum 21. Oktober an ihren Plätzen liegen müssen. Eine Bootseignerversammlung wird dieses Jahr nicht stattfinden, alle Informationen zum Ablauf des Einlagerns erhaltet ihr rechtzeitig auf elektronischem Wege.

Nutzt nun die verbleibenden schönen Tage auf dem Wasser. Im nächsten SportSchipper berichten wir dann über geplante Veranstaltungen in der Wintersaison, damit die Zeit bis zum Auslagern möglichst schnell vergeht.

Sportschipper 01.09.2023

Die Sommerferien sind bedauerlicherweise vorüber und haben sich mit einem Mix aus Regen und kräftigen Winden verabschiedet. Doch wir Wassersportler haben ja zum Glück immer die passende Kleidung parat und sehen den Herbst da hinten schon wieder hell werden! Mittlerweile haben auch fast alle Boote wieder an unserer Anlage festgemacht. Doch für die Vereinsmitglieder steht noch ein großes Event bevor: Am ersten Septemberwochenende findet die jährliche Weser-Herbst-Regatta statt. Alle Infos rund um diese Veranstaltung findet ihr unter www.weser-herbst-regatta.de. Auch wer nicht mitsegeln möchte ist als Besucher in Bremerhaven oder als Begleitboot herzlich willkommen!

Außerdem merkt euch schon einmal den Samstag, 28. Oktober 2023, vor – an diesem Tag findet der Haupt-Einlagertermin für unseren Verein statt. Wer seinen Mast einlagern möchte, sollte dies spätestens eine Woche vorher erledigt haben. Die Details und weiteren Informationen dazu erhaltet ihr wie gewohnt auf elektronischem Wege.

Der Bericht über unser Stegfest vom 26. August könnt ihr übrigens hier in der nächsten Ausgabe erwarten.