Sportschipper 01.12.2017

Das diesjährige Einlagern zum Winterlager am 22.10.2017 hat problemlos und unaufgeregt geklappt. Unterweisung jüngerer Vereinsmitglieder an Winden, Lore und technischen Geräten, Aufräumarbeiten in beiden Hallen, die Beseitigung von abgebrochenen Zweigen auf Halle 6 und Vorbereitungen zum Verschwimmen der Steganlage konnten parallel durchgeführt werden. Dank an Heidrun für den abschließenden Imbiss.
An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass für ALLE Bootseigner, egal ob auf dem Gelände des WSVA eingelagert oder an anderer Stelle, der Versicherungsnachweis, sowie auf demselben Blatt die TBT Erklärung benötigt wird. Diese ist bis zum Tag des Einlagerns auf unserem Gelände abzugeben. Die Formulare sind sowohl im Vereinsheim in ausgedruckter Form als auch im Internet unter www.wsva.de verfügbar.
Im letzten Sportschipper haben wir Berichtet das Uwe die Rangliste der Monas gewonnen hat. Hier ist ein Fehler unterlaufen, Uwe hat den 4. Platz in der Rangliste gemacht, wozu wir ihm genauso gratulieren.
Der nächste gemeinsame Termin ist nun schon das Adventkaffee-Trinken am 10. Dezember2017, um 15:30 Uhr im Vereinsheim. Dem Weihnachtsmann hat es im letzten Jahr so gut bei uns gefallen, dass er wieder nach den netten Kindern gucken möchte. Wir bitten um Anmeldung bei Heidrun. Kuchen spenden sind herzlich willkommen.

Hiermit erfolgt die offizielle Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung 2017. Sie findet am 26.Januar 2018, 20:00 Uhr in unserem Vereinsheim statt. In diesem Jahr finden keine Neuwahlen statt. Die Tagesordnungspunkte sind: 1. Berichte, 2. Entlastung des Vorstandes, 3. Beitragsfestsetzungen und Satzungsänderungen, 4. Verschiedenes. Außerdem stehen Ehrungen für langjährige Vereinstreue und Abstimmungen über Neuzugänge an. Anträge sind satzungsgemäß bis zum 31.12.2017 an den Vorstand zu stellen.
Allen Vereinsmitgliedern eine geruhsame Weihnachtszeit, ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.